Vor-Ort-Termine in Zeiten der Pandemie

Vor-Ort-Termine in Zeiten der Pandemie

Aus gegebenem Anlass einige Informationen für alle Häuslebauer und SaniererINNEN, die unsere Beratungsangebote nutzen möchten:

  • Das Wichtigste vorneweg: Unsere telefonische Hotline unter 09221 / 82 39 - 18 bleibt auch in den nächsten Wochen - außer an Wochenenden und Feiertagen - für Sie erreichbar, jeweils von Montag bis Donnerstag von 08-16 Uhr und am Freitag von 08-12 Uhr. Sollten unsere Berater gerade im Gespräch sein, können Sie eine kurze Nachricht hinterlassen - wir rufen dann so schnell wie möglich zurück.
  • Wir beginnen ab Mitte Mai - mit niedriger Frequenz und unter Beachtung aller notwendigen Hygiene- und Abstandsregeln - auch wieder mit unserer Vor-Ort-Beratung in den Landkreisen Kulmbach, Bayreuth, Kronach und Wunsiedel. Bitte beachten Sie: Zunächst arbeiten wir alle Termine ab, die wir im März und April stornieren mussten. Neue Terminvereinbarungen sind dann realistischerweise erst wieder nach den Pfingstferien ab Mitte Juni möglich. Nutzen Sie bitte in dringenden Fällen zunächst die telefonische Beratung!

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!

Bürgermeister für Klimaschutz und Energiewende

Bürgermeister für Klimaschutz und Energiewende

Obwohl der Klimawandel und damit die zukunftsfähige Energieversorgung auf der Basis von Erneuerbaren Energien in aller Munde ist, sehen Politiker aus über 80 Kommunen die Energiewende durch die Landesregierung blockiert.

Heizen mit Erneuerbaren: Förderung komplett runderneuert

Heizen mit Erneuerbaren: Förderung komplett runderneuert

2020 ändert sich (fast) alles

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) hat seine Förderprogramme für das Heizen mit Erneuerbaren Energien (sog. Marktanreizprogramm) komplett umgestellt. Medienwirksam wird nun die "Austauschprämie" für alte Ölheizungen in den Mittelpunkt gerückt, aber auch sonst sind die neuen Konditionen wirklich sehenswert. Auch die KfW hat ihre Förderprogramme für energieeffizientes Bauen und Sanieren noch einmal deutlich aufgestockt. Für Sanierer brechen rosige Zeiten an!

Bürgerenergiepreis Oberfranken - jetzt bewerben!

Bürgerenergiepreis Oberfranken - jetzt bewerben!

Jeder Mensch beeinflusst mit seinem Verhalten die Umwelt. Obwohl eine gesunde Umwelt den Meisten am Herzen liegt, sehen viele Menschen ihre Möglichkeiten zu nachhaltigem Handeln im Alltag nicht. Umso wichtiger sind Vorbilder, die Umweltschutz und nachhaltigen Umgang mit Energie vorleben. Das Bayernwerk sucht nun wieder beispielhafte Bürgerenergieprojekte.

PV-Infoveranstaltungen im Landkreis Kulmbach

PV-Infoveranstaltungen im Landkreis Kulmbach

Landkreis Kulmbach veranstaltet Workshops zum neuen Solarpotenzialkataster

Nach der Freischaltung seines Solarpotenzialkatasters bietet der Landkreis Kulmbach nun mehrere Info-Workshops für Bürgerinnen und Bürger an. Dabei gibt es Informationen zur Bedienung des Katasters, aber auch allgemein zu den Nutzungsmöglichkeiten von Solarenergie.

Unterkategorien

h hausbesuche2Die Energieagentur Oberfranken zu Gast bei erfolgreichen Sanierern

In unserer kleinen Videoserie präsentieren wir künftig in unregelmäßigen Abständen immer wieder besonders gelungene Sanierungen aus ganz Oberfranken.

Wie immer fein abgestimmt und gut durchgemischt: In der Stadt und auf dem Dorf, mit alten und jungen Bauherren, Laien und Profis, zupackenden Frauen und talentierten Heimwerkern, passionierten Energiewendern und ausgebufften Sparfüchsen, und natürlich für große und kleine Geldbeutel!

An diesen Beispielen sehen Sie, wie eine zeitgemäße Sanierung unter energetischen Gesichtpunkten heute aussehen kann - und was eine kostenlose Beratung durch die Energieagentur Oberfranken dabei hilft.


 

Seite 1 von 6

© 2019 Energieagentur Oberfranken e.V. - Kressenstein 19 - 95326 Kulmbach