Terminkalender

Seminar: Energie- und Ressourcenwende in der Verwaltung
Dienstag, 8. Oktober 2019, 09:00 - 15:30
Aufrufe : 102

Ressourcenwende VerwaltungJedes Jahr gibt die öffentliche Hand erhebliche Beträge für Energie, Güter, Waren und Dienstleistungen aus. Dabei übernimmt sie eine entscheidende Vorbildfunktion für die Bürgerinnen und Bürger. Dieser Markt birgt ein riesiges Potential, nachhaltige Konzepte umzusetzen. Durch den Einsatz nachhaltiger Produkte im Zuge des Beschaffungsprozesses können Kommunen, Städte, Landkreise und öffentliche Institutionen mit gutem Beispiel vorangehen - zum Schutz der Umwelt, des Klimas und natürlich der Menschen. Damit Verantwortliche in Kommunen und Verwaltungen ihren Beitrag zu Klimaschutz und Energiewende vor Ort leisten können, ist es wichtig, Konzepte zum Klimaschutz auch in den kommunalen Liegenschaften anzuwenden. Dies kann jedoch nie ohne die Unterstützung der Mitarbeitenden erfolgreich umgesetzt werden. Daher gehen Klimaschutz und Mitarbeitersensibilisierung Hand in Hand. Auch ein nachhaltiges Mobilitätsmanagement ist nötig, um die Klimaschutzziele der Bundesregierung voranzutreiben.
Im Rahmen der Veranstaltung werden verschiedene Handlungsfelder vorgestellt, die es den Verwaltungen ermöglichen, ihren Beitrag zu Klimaschutz und Energiewende zu leisten.

Die Veranstaltung von CARMEN e.V, dem Landkreis Kulmbach und der Regierung von Oberfranken richtet sich an Mitarbeitende aller Oberfränkischen Verwaltungen sowie an alle fachlich Interessierten.

Mehr Informationen finden sie hier

Ort Landratsamt Kulmbach

© 2019 Energieagentur Oberfranken e.V. - Kressenstein 19 - 95326 Kulmbach